Bürgerverein Hilden Süd e.V.
Rund um den Verein
Es gibt vieles, was das Leben und Wohnen in unserem Stadtteil angenehm macht und anderes, das einen ärgert. In beiden Fällen kommt  es darauf an, dass wir Bürger für unser Lebensumfeld Sorge tragen und nicht alles auf „die Anderen“, Behörden oder die Verwaltung schieben.
Wir haben uns 1995 zusammengetan und den Bürgerverein Hilden Süd gegründet, um uns gemeinsam für unseren Stadtteil einzusetzen, den wir überparteilich gegenüber Rat und Verwaltung vertreten. Die Idee dahinter ist, unser privates Engagement zu bündeln und so als starke Gemeinschaft etwas zu bewegen - ganz konkret aus verantwortungsbewusstem Bürgersinn.
Wir veranstalten viele Aktionen, die übers Jahr verteilt das Gemeinschaftsgefühl der Mitglieder verstärken. Unser Anliegen ist es, das „Wir-Gefühl“  und die Identifikation der Menschen mit ihrem Stadtteil nachhaltig zu fördern. Neben diesen schönen Dingen befassen wir uns aber auch mit den Problemen in unserem Stadtteil.
Es gibt schon einiges, was wir bewegen konnten, aber: Es gibt immer noch viel zu tun. Wir reden nicht nur, wir handeln auch.
Tragen Sie dazu bei, dass unser Wohnumfeld weiterhin lebens und liebenswert bleibt. Sie sind bei uns, ob aktives oder passives Mitglied, immer willkommen!
Herzlichst Ihr Jörg Owsianowski

Stammtisch
jeden 1. Donnerstag im Monat
außer Feiertags
19:30 Uhr im Karnaper Hof
- Schützenstraße 146 -
Mitgliedschaft
Kontakt
Satzung des Bürgervereins
Der Vorstand
Termine
Aktion
Auf Tour
Ehre wem Ehre gebührt