Bürgerverein Hilden Süd e.V.
Neuer Hundetüten-Spender an der
Sportanlage Schützenstraße / Jägerstraße

Die Hundetüten-Spenderautomaten im
Hildener Süden erfreuen sich großer
Beliebtheit.
Der Bürgerverein Süd bittet die Stadt
Hilden, auch im Parkplatzbereich der
Sportanlage Schützenstraße / Jägerstraße
ein entsprechendes Terminal einzurichten.
Wegen der parkähnlichen Gestaltung des
betreffenden Geländes finden sich hier
ganztägig zahlreiche Hundehalter, die ihre
Vierbeiner ausführen und deren Geschäft
verrichten lassen. Eine optimalere
Möglichkeit, die Hunde-
Hinterlassenschaften zu entsorgen, wäre da
wünschenswert - auch in Hinblick darauf,
dass der Bereich werktags von vielen
Schulkindern besucht und genutzt wird.
Selbstverständlich würde der Bürgerverein
den neuen Spenderautomaten in bewährter
Weise mit Tüten bestücken.
Wir hoffen auf eine positive Nachricht.

Seit 1996 gibt es auf Initiative des Bürgervereins die Möglichkeit für alle Hundebesitzer, die
„Hinterlassenschaften“ ihrer Vierbeiner in Tüten zu entsorgen. 
Die entsprechenden Tüten-Terminals finden sich im gesamten Hildener Süden und werden gerne
genutzt. Zehntausende Kot-Tüten wurden in den vergangenen Jahren benutzt; die Hundebesitzer
haben so effektiv „Tretminen“ vermieden und einem negativen Image entgegengewirkt. Das soll
auch weiter so bleiben. Bitte nutzen Sie die Service-Stationen, die die Stadt regelmäßig betreut.
Eine Bitte: Ziehen Sie nicht mehr Tüten, als Sie in einem überschaubar kurzen Zeitraum
benötigen. Der nächste Hundebesitzer wird Ihnen dankbar sein, wenn er hier noch eine Fiffi-Tüte
bekommt, um für ein sauberes Wohnumfeld zu sorgen!
Hundekot