Seniorenzentrum-Prokuristin Barbara Clouet mit Mitarbeitern der Einrichtung am Erikaweg und Bürgervereinsvorsitzender Udo Schütz (2.v.l.) hatten wie alle Beteiligten großen Spaß beim vom Bürgerverein initiierten Dankeschön-Abend
Wir schätzen die Arbeit und die damit verbundene soziale Verantwortung des Teams im Seniorenzentrum Stadt Hilden sehr”. Auf Initiative von Willi Ninow, stellvertretender Vorsitzender des Bürgervereins Hilden Süd hin, lud der Verein  alle Mitarbeiter zu einem Dankeschön-Grillabend in den Garten der städtischen Senioreneinrichtung am Erikaweg im Hildener Süden ein.
Mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Küche von Vereinsmitglied Heinrich Hanten - serviert vom zweiten stellvertretenden Bürgermeister Norbert Schreier - und süditalienischen Weinspezialitäten von Solovino an der Karnaper Straße erlebten die rund 80 Gäste einen wunderschönen Abend mit vielen anregenden Gesprächen.
“Wir bedanken uns herzlich beim Bürgerverein Süd für diese tolle Aktion. Unser Team hat sich sehr über dieses Zeichen der Anerkennung unserer Arbeit gefreut”, sagte Seniorenzentrum-Prokuristin Barbara Clouet zum Ende eines für alle Beteiligten vergnüglichen Tages.
Bürgerverein Süd lädt Mitarbeiter des Seniorenzentrums ein
Bürgerverein Hilden Süd e.V.
Dankeschönaktion des Bürgervereins Hilden Süd im Seniorenzentrum Stadt Hilden